Weltladen Walsum: weitere tolle Produkte aus fairem Handel

Der Weltladen Walsum wird am Samstag (29.11) den veganen Weihnachtsmarkt Duisburg besuchen und jede Menge tolle Produkte aus fairem Handel mitbringen. Falls Ihr noch Geschenke für das anstehende Weihnachtsfest sucht, solltet Ihr hier auf jeden Fall vorbei schauen.

Weltladen Walsum

Im Dezember 1985 wurde in Walsum der erste Weltladen eröffnet. Damals noch unter dem Namen „Dritte-Welt-Laden“ und geführt vom Verein „Aktionsgruppe Dritte Welt Walsum e.V.“. 25 Jahre lang wurden in drei verschiedenen Ladenlokalen Produkte aus Fairem Handel angeboten sowie viele Informationsveranstaltungen durchgeführt. Die Teilnahme an Pfarrfesten, Aktionstagen und Märkten war ein weiterer Schwerpunkt. Der Vereinsname änderte sich zunächst in „Eine-Welt-Laden e. V.“ und später in „Weltladen Walsum e. V.“, was die veränderte Sicht auf den Fairen Handel und seine Positionierung im Einzelhandel widerspiegeln sollte.

Im Jahr 2010 führten verschiedene Gründe dazu, dass das Ladenlokal aufgegeben werden musste. Der Verein arbeitet seitdem in anderer Form weiter. Mit derzeit drei Eine-Welt-Kiosken in drei Walsumer Kirchen trägt er weiter die Idee des Fairen Handels in die Gemeinden und ist bei Gemeindefesten oder Aktionstagen häufig auch mit einem Handwerkssortiment präsent.

Hinweis: Bild und Text (nach dem Bild) wurden uns freundlicherweise vom Weltladen Walsum zur Verfügung gestellt.